Final Mix

Ja - auch ich koche nur mit Wasser.

Wie ich besitzen vermutlich auch Sie einen Rechner mit entsprechender Audio-Software, Studio-Monitore und was man sonst noch so für einen anständigen Mixdown braucht.
Worin also könnte der Vorteil für Sie liegen, wenn Sie Ihr Material von mir abmischen lassen?

Erfahrung und KnowHow!
Seit 1979 mache ich beruflich nichts anderes, als mich um den Klang von Musik zu kümmern. Ich probiere nicht herum, sondern habe bereits beim Hören einer Einzelspur eine Vision, wie und womit ich sie bearbeiten muss, damit sie im Kontext gut 'rüberkommt. Ich weiss, wie man Druck und Transparenz erzeugt und ich kann selbst aus mittelmässigen Aufnahmen ein professionelles, anhörbares Produkt erstellen.

Meine Mischungen sind sehr ausgewogen und werden auf jedem beliebigen Wiedergabe-Medium eine ähnliche Klangwirkung entfalten.

Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte nicht arrogant wirken, aber ich habe bisher noch von keinem Kunden einen Mix gehört, der so rund, fett und durchsichtig klang wie das, was ich dann herstellen durfte.

Dabei kommt es keineswegs darauf an, ob das Material in einem "professionellen" Studio aufgenommen wurde. Um der Wahrheit die Ehre zu geben: Der weitaus grösste Teil meiner Mix-Aufträge kam in den letzten Jahren aus sog. "Projekt-Studios".


Als ein Beispiel möchte ich hier das Album "Short Stories" von "Jules" herausgreifen. Ausser dem Schlagzeug wurde hier alles in Jules' und anderen Projekt-Studios aufgenommen und dann bei mir gemischt und gemastert.
 

Auf der Seite Discografie finden Sie weitere Hörbeispiele.